INTRO

HOME

NEWS

MUSIK

POESIE

BIOGRAPHIE

BARAKA

KONTAKT

 

Ralph Valenteano

 

Sufi - Boheme
Rebell - Poet
Träumearchivar
Ghaselenschreiber im Auftrag ihrer Majestät
Stiller Weltenwanderer

“Viele Jahre erschien mir mein Wunsch, mich in vielen verschiedenen Kunstformen ausdrücken zu wollen, wie lose Enden. Erst als ich mich in den Kompositionen meines Instrumentalalbums "Libretto" und der poetischen Mystik des darauf folgenden Weltpop-Albums  "Worte aus Silben und Gold" gefunden hatte, machte alles plötzlich für mich Sinn.

Ich war schon immer ein Mensch, der sich der Spiritualität nahe gefühlt hat. Somit war es nur eine Frage der Zeit, bis auch diese Seite irgendwann sehr viel deutlicher in meiner Arbeit zu spüren sein würde. Seit einigen Jahren nun beschäftige ich mich intensiv mit all diesen Themen, die mir durch die geistige Welt angetragen werden, und so bin ich ein dankbarer Kanal für ihre Botschaften geworden.

Ich habe mich viel mit allen Formen der Mystik beschäftigt, am intensivsten aber mit der christlichen Sufi-Mystik. Sicherlich ein Grund dafür, warum ich mich Mystikern wie Hafez, Rumi, El- Arabi und Ghasali (um nur einige zu nennen) und ihrer mystischen Poesie der Liebe zutiefst verbunden fühle.”

Die heiligsten Strahlen
bestehen nur aus einem Licht.
Die heiligste Sprache
besteht nur aus einem Wort:

„Liebe“

Valenteano

© Hafiz'u'llah Chishti

 

Valenteano @ Facebook
Valenteano @ Myspace
Valenteano @ Myspace / Acoustic
Valenteano @ YouTube
Valenteano @ twitter
Valenteano @ Reverbnation

@ www.valenteano.com || Impressum